Home → Januar 2015
27 2015 Jan

Wechsel im Stadtrat bei UNS: Matthias Krause geht, Dr. Ziad Hatahet kommt

Matthias Krause verlässt nach über 10 Jahren Stadtratstätigkeit das Gremium. Seine gestiegene berufliche Beanspruchung als Marketingleiter bei der Südostbayernbahn (SOB) ermögliche ihm nicht mehr die zuverlässige Teilnahme an den Sitzungen des Stadtrats und der Ausschüsse, führte er als Begründung an. Bürgermeister und Gremium dankten ihm für die langjährige Arbeit und sein Engagement und verabschiedeten ihm mit Applaus.

Für ihn rückt Dr. Ziad Hatahet jun. (30) für die Unabhängige Simbacher Bürgerliste (UNS)-Freie Wähler nach. Der junge angehende Facharzt für Kardiologie freut sich auf seine neue Aufgabe  für seine Heimatstadt.

siehe dazu auch den Artikel:

Bürgermeister Klaus Schmid vereidigt den neuen UNS-Stadtrat Dr. Ziad Hatahet, der bei der Kommunalwahl 2014 auf der Position des zweiten Nachrückers landete. − Fotos: Gilg

Bürgermeister Klaus Schmid vereidigt den neuen UNS-Stadtrat Dr. Ziad Hatahet, der bei der Kommunalwahl 2014 auf der Position des zweiten Nachrückers landete. − Fotos: Gilg

Aus beruflichen Gründen hat Matthias Krause (UNS) sein Mandat als Stadtrat mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Wie er in seinen Abschiedsworten erklärte, sei es ihm zeitlich nicht mehr möglich, dieses wichtige Ehrenamt hundertprozentig zu erfüllen. Deshalb ziehe er die Konsequenz. Er dankte allen, die ihn in den vergangenen zehn Jahren in seiner politischen Arbeit unterstützt hatten.

Listennachfolger der UNS-Fraktion ist Dr. Ziad Hatahet, der von Bürgermeister Klaus Schmid zu Beginn der Sitzung vereidigt wurde. Der Stadtrat hatte zuvor Krauses Rücktritt formell und geschlossen zugestimmt.